Bach Sonate A-moll BWv 1003 allegro

December 6, 2010

Habe Anne am schneebedeckten Fussballfeld abgesetzt und rolle jetzt über glatte Strassen, entschliesse mich, noch ein paar Sachen einzukaufen. Auf dem Rückweg fahre ich mich fast fest im Schnee, schaukele mich aber in Gang. Rolle wieder sachte durch die schneebedeckte J-Allee und denke an jemanden, den ich sehr, sehr lieb hatte. Das würde sie mögen, die Stille, die Schönheit auf den Bäumen, die Dunkelheit, die sachte kommt. Auch nach 17 Jahren weiss ich, was ihr gefallen würde. Und schon werden die Augen nass und die Kehle schnürt sich zu. Nach 5, 10, 15 und auch 17 Jahren. Löcher in der Seele.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s